Jugend der SG Tal musste Kuchenverkauf und Tombola kurzfristig verschieben

Nach der langen Coronapause begann am Wochenende endlich wieder der
Jugendfußball im Kreis Rhein-Mittelhaardt. Allerdings musste die geplante
Veranstaltung auf dem Sportgelände in Lambrecht kurzfristig ausfallen.


Beide Gegner der SG Tal sagten die geplanten Spiele kurzfristig ab. 08 Mutterstadt
meldete seine Mannschaft komplett vom Spielbetrieb ab und der VfL Neustadt musste
aufgrund Spielermangels passen. Somit musste die geplante Veranstaltung kurzfristig
auf den 25.09.2021 verschoben werden.
Dann wird die D2-Jugend um 13 Uhr gegen den TUS Maikammer spielen und im
Anschluss um 14:45 Uhr trifft die D1, in einem hoffentlich spannenden Spiel, auf den
Meisterschaftsfavoriten SV Geinsheim/JSG Gäu.

Die Eltern der Jugendspieler werden in der Zeit von 12 bis 17 Uhr selbstgebackenen
Kuchen für die Jugendkasse verkaufen. Zusätzlich gibt es Kaffee und weitere Getränke.
Des Weiteren ist es einem Elternteil gelungen in den letzten 12 Monaten 400 Preise für
eine Tombola zu sammeln. Zu gewinnen gibt es ein Fußballtor und Fußbälle,
verschiedene Fanartikel, einen Picknickkorb und sogar eine Gamingtastatur. Vom TSV
Sportheim und vom Sportartikelanbieter Decathlon gibt es Gutscheine. Darüber hinaus
wird es noch viele weitere Gewinne geben. Die Lose werden für einen Euro verkauft und
der Erlös landet ebenfalls in der Jugendkasse.
Die Jugend der SG Tal und alle Eltern würden sich freuen, wenn Sie die Arbeit und Mühe
aller Helfer mit ihrem Besuch unterstützen würden.


Am 25.09.2021 auf dem Sportgelände beim TSV Lambrecht

12:00 – 17:00 Kuchenverkauf und Tombola
13:00 D2 SG Tal – TUS Maikammer
14:45 D1 SG Tal – SV Geinsheim/JSG Gäu


Wir freuen uns auf EUCH!

Wir benutzen Cookies
Diese Internetseite verwendet Cookies und Google Analytics für die Analyse und Statistik. Wir nutzen Cookies zu unterschiedlichen Zwecken, unter anderem zur Analyse der meistbesuchten Seiten. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung zu.